Nexocap Review-5 Dinge, die Sie wissen sollten nexocap.com

Nexocap ist ein forex-broker, der mit forex, Rohstoffen und kryptowährungen handelt. Die website dieses Unternehmens zeichnet sich in keiner besonderen Weise aus, daher überprüfen wir einige der Indikatoren, die zeigen, ob dieser broker legitim ist oder nicht.


Nexocap Review-5 Dinge, die Sie wissen sollten nexocap.com

 

Nexocap Regulierung und Sicherheit von Fonds


Auf der website des Unternehmens finden wir heraus, dass sich die Adresse dieses Brokers in St. Vincent und den Grenadinen (SVG) befindet. Dieses Land ist zufällig eine offshore-zone und vor einem Jahr hat die Financial Services Authority für SVG eine offizielle Warnung ausgegeben, dass es keine forex-Broker reguliert. Die Tatsache, dass Nexcap ein nicht regulierter broker ist, kann schwerwiegende Auswirkungen auf Ihre Fonds haben, sollten Sie Sie für Ihre Handelsaktivitäten auswählen. Unregulierte Broker bieten keine Garantie für die Sicherheit Ihres Geldes und sind meistens Betrüger. Sie sollten äußerste Vorsicht walten lassen, wenn es um nicht regulierte forex-Broker geht, und Sie um jeden Preis vermeiden!

Stattdessen empfehlen wir Ihnen, einen forex-broker aus einer der weltweit etablierten GERICHTSBARKEITEN zu suchen und abzuholen. GERICHTSBARKEITEN, in denen Broker reguliert werden, stellen viele strenge Anforderungen, um sicherzustellen, dass die Broker echt sind und keine Betrüger. Nimmt man zum Beispiel die EU oder Großbritannien, muss man wissen, dass es ein Anfangskapital von 730.000 Euro geben muss, um arbeiten zu dürfen. Betrüger werden nicht so viel Geld zur Verfügung stellen, nur um legitim auszusehen. Darüber hinaus müssen lizenzierte Broker täglich Berichte über Ihre Transaktion vorlegen, um Betrug und Zwielichtige Geschäfte zu verhindern. Wie Sie verstehen können, ist dies nicht etwas, das den Betrügern passt. Wenn es um die Sicherheit Ihrer Gelder geht, müssen wir Ihnen mitteilen, dass lizenzierte Broker auch verpflichtet sind, zu entschädigungssystemen beizutragen, von denen Kunden entschädigt werden, wenn der broker Bankrott geht. Wenn der broker von FCA reguliert wird, werden die Kunden um bis zu 85,000 GBP pro person entschädigt, und wenn er von CySEC reguliert wird, wird der Kunde um bis zu 20,000 EUR pro person entschädigt. Wie Sie sehen, können nicht regulierte Broker Ihren Kunden keine so hervorragenden Bedingungen bieten, also wählen Sie immer einen lizenzierten broker!



Nexocap Trading-software


Wenn Sie die website des Unternehmens besuchen und die Informationen zur Handelssoftware öffnen, werden Sie feststellen, dass dieser broker eine Activ8-Plattform und einen webhändler anbietet. Wenn Sie jedoch ein Konto eröffnen, liegen die Optionen zwischen MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Wir verstehen nicht, wie eine solche Diskrepanz in Bezug auf Handelsplattformen möglich ist, und wir denken, dass kein forex-broker, der sich selbst respektiert, dies tun wird.

Mit dem von uns erstellten Konto haben wir den MetaTrader 4 web trader eröffnet, der zufällig eine unbranded-Plattform war. Was Sie im screenshot unten sehen, ist, wie dieser webtrader organisiert ist-auf der linken Seite sehen Sie das Menü mit den Währungspaaren und Ihrem bid/ask-Preis und in der Mitte des Bildschirms sehen Sie das Diagramm einer dieser Währungen mit der Preisschwankung in einem bestimmten Zeitraum. In diesem Beispiel haben wir das Währungspaar EUR/USD ausgewählt, dessen Diagramm in der Mitte angezeigt wird. Aus dem bid / ask-Preis haben wir den spread für dieses Währungspaar auf 1.8 pips berechnet, was in normalen Grenzen liegt – auch nicht zu eng und nicht zu breit.

Was uns jedoch beunruhigt, ist, dass der Hebel zu hoch ist. In den Kontotypen-Informationen haben wir herausgefunden, dass der Hebel für das Bronze-Konto 1:200 beträgt und für die anderen 3 aufeinanderfolgenden Konten auf 1:300, 1:400 und 1:500 ansteigt. Wir sind alarmiert, weil ein forex-broker, der eine so hohe Hebelwirkung bietet, seine Trader-Fonds gefährdet. Hohe Hebelwirkung bedeutet großen Gewinn oder großen Verlust, es gibt keinen Mittelweg! Und angesichts der Tatsache, dass rund 70% der Händler Geld bei Transaktionen verlieren, besteht die chance, dass Sie eher verlieren als gewinnen, wenn Sie über diesen broker handeln.

Nur um es Ihnen mitzuteilen, Broker aus den etablierten Ländern, die wir im vorherigen Abschnitt erwähnen, nämlich EU und UK, haben eine hebelobergrenze auferlegt, die nicht über 1:30 hinausgehen kann, und in den USA können Broker keine höhere Hebelwirkung als 1:50 anbieten. Dies sind Maßnahmen, um zu verhindern, dass Händler der Versuchung nachgeben und Ihr hart verdientes Geld riskieren.



Wir möchten hier erwähnen, dass MetaTrader 4 und MetaTrader 5 als die beste Plattform im Devisenhandel gelten. Über 80% der Broker verwenden Sie für Ihre hervorragenden Eigenschaften. Beide Plattformen bieten eine Auto-trading-option und Sie haben einen app-Markt und einen Finanzkalender. Darüber hinaus bieten Sie VPS und Codebasis mit zollskripten und Handelssignalen an, die mit einer Abonnementgebühr verbunden sind. Die charting-Optionen sind auch nicht von dieser Welt! Händler können aus einer Vielzahl von charting-Optionen auswählen, die Indikatoren für technische Analysen bereitstellen, die Ihnen helfen, die zukünftige Richtung der Wechselkurse vorherzusagen und Gewinne zu erzielen.

Wenn Sie die links zu MT4 und MT5 öffnen, sehen Sie eine lange Liste von forex-Brokern, die diese Plattformen verwenden. Wir möchten hier jedoch betonen, dass eine so hervorragende Plattform die Tatsache, dass der broker nicht reguliert ist, nicht kompensieren kann!

Nexocap ein - /Auszahlungsmethoden und Gebühren
Nexocap bietet seinen Kunden 4 verschiedene Kontotypen an (screenshot unten) – Bronze, Silber, Gold und Schwarz. Die Mindesteinzahlung für das Bronze-Konto beträgt 500 EUR. Für Die Silber-und Goldkonten sind es 5.000 EUR bzw. 25.000 EUR und das Schwarze Konto ist nur Einladung.

Die Zahlungsmethoden für ein-und Auszahlung sind die gleichen und umfassen VISA/MasterCard, OK Pay, Alipay.com und überweisung.



Gemäß den Richtlinien des Unternehmens werden ruhende Konten, die 6 Monate lang inaktiv bleiben, monatlich mit einer abzugsgebühr von 10% belastet.

Es gibt einige Auszahlungsgebühren für überweisungen, die 50 USD/GBP/EUR betragen, und für kreditkartenabhebungen beträgt die Gebühr 25 USD/GBP/EUR. E-Zahlungen sicherzustellen, werden berechnet, DM 10, - oder 5, - GBP oder 7 EUR. Darüber hinaus wird eine Abgabe von 10% des Auszahlungsbetrags erhoben, falls der Händler nicht mehr als 200 Umsatz erzielt hat.

Der Mindestbetrag für überweisungen beträgt 250 USD/GBP/EUR und für die anderen Methoden beträgt der Mindestauszahlungsbetrag 100 USD/GBP / EUR und beinhaltet nicht die Transaktionsgebühr.

Die Bearbeitungszeit für Einzahlungen kann bis zu 5 Werktage variieren und für Auszahlungen kann es noch länger dauern – 4-7 Werktage.

Was wir in der ein-und Auszahlungspolitik dieses forex-Brokers bemerken, ist Erstens, dass es zu viele Gebühren gibt und nicht alle einen festen Betrag haben. Dies funktioniert definitiv nicht zum Vorteil des Kunden und wir empfehlen Ihnen, einen Broker zu vermeiden, der so viele Gebühren erhebt.

Das Unternehmen bietet nicht eingezahlte Gelder (die dem broker und nicht dem Händler gehören) und Boni an. Beide sind nicht zur Auszahlung verfügbar, es sei denn, die vom broker festgelegten Bedingungen sind erfüllt, Z. B. das Handelsvolumen des Kunden mit dem 25-fachen des Einzahlungsbetrags zuzüglich des bonus. Wie Sie sehen, sind die Bonusbedingungen nicht einfach zu erfüllen, und die Annahme eines bonus schränkt die Auszahlungsmöglichkeiten des Kunden ein. Bitte beachten Sie, dass lizenzierte Broker keine Boni oder nicht eingezahlten Gelder anbieten. Solche zu haben ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass dieser broker ein Betrüger sein kann und vermieden werden sollte.


Wie funktioniert Betrug?


Viele Leute werden in verschiedenen betrügerschemata betrogen, nicht weil Sie naiv sind, sondern weil Betrüger Meister der überzeugung und manipulation sind. Alles beginnt mit unerwünschten Telefonaten oder einer auffälligen Anzeige im Internet oder in den sozialen Medien. Manchmal geben die Menschen der Versuchung auf und investieren Geld in schattige Systeme, die legitim und attraktiv Aussehen und immer schnelle und einfache geldversprechen Versprechen. Sobald Sie Geld in eines dieser Systeme einzahlen, erreichen Sie einen Punkt ohne Rendite! Ihr Geld ist in die Nahrungskette der Betrüger geflossen und Sie werden große Probleme haben, es wiederherzustellen. Betrüger werden alles in Ihrer macht stehende tun, um Sie zu verzögern, sodass Sie die Gelegenheit verpassen, eine Rückbuchung einzureichen. Sie werden Sie nach diesem und jenem Dokument Fragen und Hunderte von Gründen finden, warum Sie Ihr Geld nicht abrufen können. Der trick beim anbieten von Boni im Devisenhandel ist einer davon, da Ihre Gelder mit dem Bonusgeld gemischt werden und es viel Aufwand erfordert, die Anforderungen des Brokers zu erfüllen, bevor Sie Geld abheben können.


Was tun, wenn betrogen?


Geschwindigkeit tut es! Sie müssen sehr schnell handeln, wenn Sie Ihr Geld zurückfordern möchten. Beantragen Sie sofort eine Rückbuchung, wenn Sie Ihre Einzahlung per Kreditkarte getätigt haben. Glücklicherweise geben VISA und MasterCard Ihnen 540 Tage, innerhalb derer Sie eine Rückbuchung beantragen können.

Wenn Sie per überweisung oder Bitcoin bezahlt haben, sind die Chancen, Ihren Fonds abzurufen, düster. Wie auch immer, wir möchten Sie warnen, dass sich einige der sogenannten recovery-Agenten möglicherweise an Sie wenden und anbieten, Ihr Geld abzurufen. Gegen Gebühr natürlich! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Ihnen zu tun, wie es eine andere form von Betrug sein kann! Überprüfen Sie immer, ob die wiederherstellungsbehörde legitim und für die öffentlichkeit sichtbar ist!
Wir empfehlen Ihnen außerdem, Kreditkarten sofort zu stornieren, wenn die Betrüger Ihren CVV-code haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Programme auf Ihrem computer löschen, die Betrügern Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf Ihrem PC gewähren.

EINEN KOMMENTAR POSTEN

Comments ()